Fotzhobl – In Foab

///Fotzhobl – In Foab

Fotzhobl – In Foab

Kein Ton zu viel, kein Ton zu wenig. So präsentiert sich das dritte Album von „Fotzhobl“. Der Titel „In Foab“ spiegelt die musikalische und textliche Vielfältigkeit des gesamten Albums wider. Jedes Lied zeichnet ein klares Bild mit eigenen Farben. Zusammen genommen ergeben die einzelnen Teile ein Gesamtbild – abwechslungsreich, herausfordernd, einnehmend – und „in Foab“.

itunes

amazon

Artikelnummer: EB0024 Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

Interpret: fotzhobl
Titel: IN FOAB
VÖ: 09. März 2012
Label: Eiffelbaum Records
LC: LC24357
Kat.Nr: EB0024
EAN: 9120034630248

Beschreibung
Kein Ton zu viel, kein Ton zu wenig. So präsentiert sich das dritte Album von „Fotzhobl“. Der Titel „In Foab“ spiegelt die musikalische und textliche Vielfältigkeit des gesamten Albums wider. Jedes Lied zeichnet ein klares Bild mit eigenen Farben. Zusammen genommen ergeben die einzelnen Teile ein Gesamtbild – abwechslungsreich, herausfordernd, einnehmend – und „in Foab“.
Mit „In Foab“ präsentierten sich die „Fotzhobler“ von ihrer authentischsten Seite, mit Liedern über Erinnerungen an alte Freundschaften („Soundtrack“), das Lebendighalten großer Lieben („A Fuaß in da heh“) oder die Sinnlosigkeit von Stammtischparolen („Zåmgwischt“). Das gesamte Album überrascht mit seiner Vielseitigkeit und wirkt zugleich überschaubar und kompakt.

Tracklist
01. Zåmgwischt
02. Ma sågt jå nix – Ma redt jå nur
03. A Fuaß in da Heh
04. Hirnfasching
05. Bling Bling
06. Immer Mehr
07. Eine in Dreck
08. Tausend Frågn
09. Soundtrack
10. Gspian

Artists
Jörg Grubmüller: Gesang
Clemens Meißl: E-Gitarre
Florian Brandstetter: Drums
Maximilian Hauer: A-Gitarre, Piano
Hannes Engl: E-Bass

Guests
Andreas Aichinger – Trompete (Zåmgwischt, Hirnfasching)
Raphael Aichinger – Posaune (Zåmgwischt, Hirnfasching)
Johannes Berger – Horn (Immer Mehr)
Arno Deutschbauer – Cuts (Immer Mehr)
Peter Dobusch – Trompete (Immer Mehr)
Heidi Dokalik – Cello (A Fuaß in da Heh, Gspian, Tausend Frågn)
Johannes Hauer – Saxophon (Immer Mehr)
Hubert Mauracher – Elektronik (Soundtrack)
Peter Sighartner –  Saxophon (Zåmgwischt, Hirnfasching)

Production
Aufgenommen im Tram Studio
Piano aufgenommen im Wavegarden Studio
Gemischt von Philipp Staufer
Gemastert von Alpha Mastering

Artwork
Fotos von Stefan Wolfsteiner
Grafik von Jörg Grubmüller