Cum Anima – The Story

///Cum Anima – The Story

Cum Anima – The Story

Die Stücke auf diesem Tonträger erzählen von einer wahren Begebenheit: der Verfolgung der chinesischen Meditationspraxis Falun Gong durch die kommunistische Partei Chinas. Es geht aber auch um die Hoffnung, Leichtigkeit und die Zuversicht der Praktizierenden weltweit, mit der sie der Verfolgung begegnen.

itunes

amazon

 

Artikelnummer: EB0043 Kategorie:

Beschreibung

Interpret: Cum Anima
Titel: The Story
VÖ: 16. Mai 2014
Label: Eiffelbaum Records
LC: 24357
Kat.Nr: EB0043
EAN: 9120034630439

BESCHREIBUNG
Das Stück erzählt von einer wahren Begebenheit: der Verfolgung der chinesischen Meditationspraxis Falun Gong durch die kommunistische Partei Chinas. Im ersten Teil des Stückes wird die unrechtmäßige und brutale Verhaftung von Falun Gong Praktizierenden am Tiananmen, dem Platz des Himmlischen Friedens, dargestellt. Die Praktizierenden wollen lediglich in Frieden ihre Übungen machen und ihr Leben in der alten Tradition Chinas nach „Zhen, Shan, Ren“ – „Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht“ ausrichten, doch da die KP Chinas mit ihren atheistischen Grundsätzen der Kultur und Tradition des alten Chinas völlig entgegengesetzt ist, sah Jiang Zemin, das damalige Oberhaupt der KP, die große Popularität von Falung Gong als Bedrohung an und begann die Praxis auf brutalste Art und Weise zu verfolgen. Das Stück spricht auch von der Hoffnung, Leichtigkeit und der Zuversicht der Praktizierenden weltweit, mit der sie der Verfolgung begegnen.

TRACKLIST
01. bright light
02. walk together
03. clear mind
04. hoffnung
05. floating
06. easy going
07. the story
08. inner cycle
09. good solutions
10. harmony
11. lotus tour
12. what’s it all about

ARTISTS
Julia Wikström – Klavier
Alexander Sieber – Gitarre, Gesang (12.), Drums (11.), Bass (11., 12.)
Melanie Fleck – Gesang (11., 12.)
Martin Weninger – Drums (12.)
Thomas Zettauer –  Percussions (2., 5., 9.)

PRODUKTION
Aufgenommen, gemischt, gemastert von Alexander Sieber, Emperor’s Village Studios
Produziert von Alexander Sieber

ARTWORK
Layout/ Design: Michaela Sieber