Pepis Bagage – Modscho

///Pepis Bagage – Modscho

Pepis Bagage – Modscho

Ein ruppiges Konglomerat aus Blues, Rack’end’Roll & Alternative mit Texten in ostösterreichischem Dialekt bzw. auch in Hochdeitsch – das ist das Debutalbum von Pepis Bagage. Die Frage ist: was ist ein Modscho? Es ist eine Art Talisman, den der Blues-Mann im Lederbeutel am Körper trägt und der im Leben (und ganz speziell in Liebesdingen) Glück bringen soll

Artikelnummer: EB0031 Kategorie:

Beschreibung

Interpret: Pepis Bagage
Titel: Modscho
VÖ: 8.März 2013
Label: Eiffelbaum Records
LC: LC24357
Kat.Nr: EB0031
EAN: 9120034630316

Beschreibung
Ein ruppiges Konglomerat aus Blues, Rack’end’Roll & Alternative mit Texten in ostösterreichischem Dialekt bzw. auch in Hochdeitsch – das ist das Debutalbum von Pepis Bagage. Die Frage ist: was ist ein Modscho? Es ist eine Art Talisman, den der Blues-Mann im Lederbeutel am Körper trägt und der im Leben (und ganz speziell in Liebesdingen) Glück bringen soll. Im Fall von Pepis Bagage funktioniert das mit dem Glück-bringen nicht so gut. Also: Pech in der Liebe, Glück in der Musik?
Weitere Fragen: ist Mick-Jagger-Doppelgänger Pepi Kornfeld Namensgeber oder Bandleader? Oder beides?
Dreht sich im Leben wirklich alles um den Blues, um verschmähte Liebe, den Suff und die Alltags-Zores? Hat die Band überhaupt noch Bodenkontakt?
Der große John Lee Hooker meinte: Blues is a healer! Die Männer von Pepis Bagage haben den Blues. Vielleicht können sie mit ihren verzerrten Gitarren, ihren eindringlichen Mundharmonika-Sounds und den Texten in unserer Sprache wirklich heilen. Oder gar therapieren?
Bagage – gesprochen: bagasch – bedeutet bekanntlich: Gruppe von Leuten, die nicht sehr geschätzt wird, also: Lumpenpack oder Gesindel. Womit das Ganze wiederum relativiert wäre. Aber bekanntlich ist ja alles relativ! Manchmal sogar oasch. Weil die Welt ein Komplizierta Plotz ist. Und genau deshalb sollten wir den Modscho auspockn. Heid und ned eascht moagn.

Tracklist
01. 17 Eckn
02. Barbara
03. Heid und ned eascht moagn
04. I hob mein Modscho auspockt
05. Bodenkontakt
06. Zuckazeit
07. Tantra mit Tanten
08. Komplizierta Plotz
09. Tantra mit Tanten

Artists
Alex Karazman alias IL SALA-AMI: Gesang & Chorstimme & Gitarren
Christoph Heszler: Bass & Chorstimme
Josef „Pepi“ Kornfeld: Mundharmonika & Chorstimme
Markus Mersits: Schlagzeug & Chorstimme
Daniel Stern: Gitarren
Limbic: Remix

Production
Aufgenommen, arrangiert und gemischt von Christoph Heszler, Markus Mersits und Alex Karazman
Mastering: Christoph Heszler, „Chemix Sound Productions“ in Wiener Neustadt

Layout & Grafik: Karl-Heinz Schneider

Download
i-tunes, amazon