Sigi Inlejnda – A schlechta Schmäh

///Sigi Inlejnda – A schlechta Schmäh

Sigi Inlejnda – A schlechta Schmäh

„A schlechta Schmäh“ heißt die zweite „echte Inlejnda“. Die Platte soll dem Hörer das Leben im schlechten Schmäh erleichtern. Damit meint Inlejnda das bestehende System und geht auf Konfrontation mit Anti-Depressiva, mit den großen Arschlöchern dieser Erde, mit dem Hazeh und der braunen Au, dem Papa Razzi und Plastik Titten.

itunes

amazon

 

 

Artikelnummer: EB0014 Kategorie:

Beschreibung

Interpret: Sigi Inlejnda
Titel: A schlechta Schmäh
VÖ: 01.04.2011
Label: Eiffelbaum Records
LC: LC24357
Kat.Nr: EB0014
EAN: 9120034630149

Beschreibung
„A schlechta Schmäh“ heißt die zweite „echte Inlejnda“. Die Platte soll dem Hörer das Leben im schlechten Schmäh erleichtern. Damit meint Inlejnda das bestehende System und geht auf Konfrontation mit Anti-Depressiva, mit den großen Arschlöchern dieser Erde, mit dem Hazeh und der braunen Au, dem Papa Razzi und Plastik Titten.
Spätestens seit Veröffentlichung des Kurzfilms „Titten aus Plastik“ auf Youtube, der darauffolgenden Radiopremiere und der Soundportal-Wahl zum Future-Hit der KW52 im Dezember 2010 wird der „Plastik-Tittensong“ vom Sigi-Inlejnda-Fan-Kollektiv auf Platte erwartet. Und jetzt gibt es „Titten aus Plastik“ erstmals zusammen mit 9 neuen Songs.

Tracklist
1. auflejgn: Seitn A
2. A schlechta Schmäh
3. Oaschlejcha
4. Titten aus Plastik
5. Hej Du
6. Olles gejm
7. umdrahn: Seitn B
8. Liada in mein Koupf
9. Morgenrot (Babylon in Scheam)
10. Eswanedi
11. Häd i ned, war i ned
12. Tom
13. wieda umdrahn

Artists
Sigi Inlejnda: Gesang, A-Gitarre, BackVox
Walter Wagenleithner: Keyboards, Art. Beats

Production
Layout Production/ PreProduction: Wagenleithner (Perchtoldsdorf, NÖ)
Produziert und gemischt von Walter Wagenleithner (Perchtoldsdorf, NÖ).
Gemastert von Walter Wagenleithner (Perchtoldsdorf, NÖ).

Graphik: Sigi Inlejnda, www.sigipop.com
Fotos: Gruppenfoto Graz, Gudrun Lang