dieCHILLER – ois tadellos

///dieCHILLER – ois tadellos

dieCHILLER – ois tadellos

Mit ihrem Debütalbum „ois tadellos“ stellen dieCHILLER eindrucksvoll unter Beweis, wie groovig heute moderne Mundart-Musik sein kann. Ganz ohne Berührungsängste oder Vorbehalte verbinden die fünf Burschen aus der Buckligen Welt Pop, Rock, Funk, Folk und Reggae mit Volxmusik.Erdige Texte gepaart mit erfrischendem Wortwitz komplettieren das Erstlingswerk der dieCHILLER zu einer facettenreichen Melange.

itunes

amazon

 

Artikelnummer: EB0001 Kategorie:

Beschreibung

Interpret: dieCHILLER
Titel: ois tadellos
Label:Eiffelbaum Records
Labelcode: LC 24357
Katalog Nr: EB0001
EAN: 9120034630019
VÖ: 24.11.2007

Beschreibung
Mit ihrem Debütalbum „ois tadellos“ stellen dieCHILLER eindrucksvoll unter Beweis, wie groovig heute moderne Mundart-Musik sein kann. Ganz ohne Berührungsängste oder Vorbehalte verbinden die fünf Burschen aus der Buckligen Welt Pop, Rock, Funk, Folk und Reggae mit Volxmusik. Erdige Texte gepaart mit erfrischendem Wortwitz komplettieren das Erstlingswerk der dieCHILLER zu einer facettenreichen Melange.

Tracklist
01. da funk da folk da boarische
02. mangolangosch
03. playstation generation
04. i hob di gern
05. rastaman
06. augustin
07. g’spia
08. chillertoi
09. sie
10. madl
11. bergsteigerbua
12. popsong

Artists
Hannes Oberger: Gesang, A-Gitarre
Claus Richtar: Akkordeon, Keyboards, BackVox
Christian Schragen: Drums, Percussion
Alexander Sieber: E&A-Gitarre, BackVox
Hans-Jürgen Stuchlik: E&A-Bass, BackVox

Guest-Artists
Melanie Fleck (BackVox)
Ernst Gottschmann (Percussion, Programming)
Martin Grünzweig (Posaune)
Peter Hübl (Saxofon)
Anna Kaiser (Gesang, BackVox)
Marie Stickler (diatonische Harmonika)
Christian Wieder (Trompete)