„leb’n“ bei 1. Grazer Dialektmusikfestival.

Mit seiner Gitarre in der Hand und seinem Herzen auf der Zunge bringt Erwin R. sein Publikum zum Lauschen, Nachdenken, Lachen und Tanzen. Er fesselt mit Dialekttexten, die unter die Haut gehen und packenden Grooves. Aus seinem Zusammentreffen mit der Jamaikanischen Musiker-Community in Graz entstand die „Bagage“, die mit einem bunten Mix aus Reggae, Funk, Jazz, Latin und Rock begeistert. Die Band wird im Rahmen des Festivals ihr neues Album „Leb’n“ präsentieren.

LINE UP:
– Custos, Weber & Inlejnda
– Herodin
– Georg Laube & Band
– Erwin R. & die Bagage
– VZI
– DJ-Line mit VZI
Moderation: Sigi Inlejnda

Das 1. Grazer Dialektmusik-Festival
Mittwoch, 26.06.2013, Uhr 20 Uhr
Postgarage

EINTRITTSPREISE
AK: 12,- / VVK: 10,- / Spark7: 9,-
Spark7-Ermässigung, Vorverkauf in allen Filialen der Steiermärkischen Sparkasse