Dass gute Musik nicht immer auf Englisch gesungen werden muss, davon kann man sich am Samstag den 26. Juni 2010 überzeugen. Im wundervollen Ambiente des Schloss Stixenstein steht nämlich dieser Abend voll im Zeichen der österreichischen Dialektmusik.

Abseits des Mainstreams und des etwas in die Jahre gekommenen Austro-Pops beweisen die Wiener Gruppe „Remasuri“ und das Trio „Hauk“ aus dem südlichen Niederösterreich, dass in Mundart gesungene Lieder keinesfalls langweilig oder volkstümlich sein müssen.

Ganz im Gegenteil: Dialektmusik ist modern und anspruchsvoll!

An nur 3 Wochenenden im Jahr steht das, im dritten Viertel des 12. Jahrhunderts errichtete Schloss Stixenstein (Ternitz, NÖ) für Veranstaltungen zur Verfügung. Wer also Zeit hat und ein tolles Konzert in einem wundervollen Ambiente genießen möchte, sollte diesen Abend nicht versäumen!

 

Remasuri & Hauk live
Schloss Stixenstein
(2631 Ternitz-Sieding)
SAMSTAG, 26. JUNI 2010
Beginn: 20.00