Eva Billisich in der Kulisse.
Neue Wiener Lieder der Schauspielerin Eva Billisich über Jugendsünden, unverdaute Momente, abgelegte Herzen und vü zvü Gfüh. Schwarz im Humor, Thermophor für die Seele, prickelnd auf der Dialekthaut und Schmaus für die Ohren. Ihr zur Seite stehen wieder zwei außerordentliche Herren, Chorveteranen mit Leib, Seele und wilden Talenten:
Herr Peter Marnul: akribischer Ottakringer Kaulquappenzüchter und Mandola-Virtuose sowie Herr Andreas Schacher: hemmungsloser Mistelbacher Freistilringer und Weltmeister im Holz- und Blechblasen.

Einladung zur
CD – Präsentation am 14.Oktober 2013
in der Kulisse, Wien 17., Rosensteingasse 3a9.

Steig ei in mei Bluatbahn
ab 11.10. im Handel