Besser als befürchtet war das Wetter beim diesjährigen Konzert der Gruppe Hauk im Naturfreundehaus Knofeleben im Rahmen von „Dialekt schmeckt am Berg“. Das Quartett lockte am 17. August wieder viele Fans in die Genußhütte am Gahns.
Aufgrund der kühlen Wetterprognose wurde der Auftritt in die Gaststube verlegt. Da die Sonne im Laufe des Konzertes steigendes Interesse an den Dialektliedern des Loipersbachers Christoph Hauk zeigte, ließen sich die Gäste auch auf der vollbesetzten Terrasse den Dialekt schmecken.